Download Aerodynamik des Automobils: Eine Brücke von der by Syed R. Ahmed, Bernward Bayer, Norbert Deußen, Hans-Joachim PDF

, , Comments Off on Download Aerodynamik des Automobils: Eine Brücke von der by Syed R. Ahmed, Bernward Bayer, Norbert Deußen, Hans-Joachim PDF

By Syed R. Ahmed, Bernward Bayer, Norbert Deußen, Hans-Joachim Emmelmann, Helmut Flegl, Alfons Gilhaus, Hans Götz, Holger Großmann, Ralf Hoffmann, Wolf-Heinrich Hucho, Dietrich Hummel, Görgün A. Necati, Raimund Piatek, Michael Rauser, Dieter Schlenz, Wulf Se

Fahreigenschaften und Fahrleistungen eines Automobils werden massgeblich von der Aerodynamik geprägt, ebenso aber auch der Komfort seiner Insassen und die Funktion seiner mixture. Die fahrzeug-Aerodynamik ist vorwiegend empirischer Natur und interdisziplinär. Daran orientiert sich dieses Buch. Wo immer möglich, werden aus dem Erfahrungsschatz der Autoren allgemeingültige Aussagen über strömungsmechanische Phänomene abgeleitet und Auswirkungen beschrieben, die sich auf Personenfahrzeuge, Motorräder, activity- oder Lastwagen ergeben. Damit hat sich das Buch zum Standardwerk entwickelt. Die vorliegende deutsche three. Auflage ist inhaltlich konsolidiert und beständig.

Show description

Read Online or Download Aerodynamik des Automobils: Eine Brücke von der Strömungsmechanik zur Fahrzeugtechnik PDF

Similar german_4 books

Konstruieren, Gestalten, Entwerfen: Lehr- und Arbeitsbuch für das Studium der Konstruktionstechnik

Dieses Lehrbuch f? hrt Studierende des Maschinenbaus in ganzheitlicher Betrachtungsweise in die Grundlagen der Konstruktionstechnik ein. Es macht vertraut mit den examine- und Syntheseverfahren des methodischen Konstruierens und mit dem Gestalten von Maschinenbauelementen. Praxisorientiert werden technische und wirtschaftliche Kriterien bei der Auswahl von Werkstoffen und der Bauteilfertigung behandelt, die dem Studierenden Sicherheit beim Entwerfen, Gestalten und Konstruieren geben.

Die selbsttätige Regelung in der Elektrotechnik

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer e-book documents mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Extra info for Aerodynamik des Automobils: Eine Brücke von der Strömungsmechanik zur Fahrzeugtechnik

Sample text

54 erkennen. Die einfache Nachrüstbarkeit und die bequeme Möglichkeit der Anpassung haben die schnelle Verbreitung des Flügels sehr gefördert. 54. Flugel auf dem Fahrerhaus emes MAN-Contamer-Sattelzuges; Foto: DLR. 8 Motorräder Für das Motorrad wurde die Aerodynamik erst spät entdeckt. Der Vorteil einer Verkleidung trat zwar bei Rekordfahrten klar zutage, aber ihre Nachteile bei der Handhabung ebenso. Hinzu kam die extreme Empfindlichkeit der verkleideten Maschinen auf Seitenwind. H. 78] und N.

Die freistehenden Räderund der nIcht "IntegrIerte" Fahrer dürften dessen gute Eigenschaften weitgehend wieder zunichte gemacht haben. Jenatzys Rekordwagen kann als der Vorläufer aller MonopostoRennwagen angesehen werden, auch wenn bei ihm der Wagen körper noch uber und mcht zwischen den Rädern angeordnet war. 12. GRAF RICOTTI ließ es 1913 auf einem Alfa-Romeo-Fahrgestell karossieren. Mit einem Verhältnis von Länge zu Durchmesser von Ud"" 3 ist die Form wesentlich volhger als die des Jenatzy-Wagens; aber dafür sitzen die Insassen auch nicht mehr im FreIen.

48 aufgereiht. 46. Das Konzept der Pontonkarosserie (Three Volume Body). 47. Typenreihe von Citroen. 48. Typenreihe von Porsche. ~ 928 S entfernt daran . Sportwagen haben lange Zeit gegenüber den Großserien-Limousinen eine Vorreiterrolle gespielt, wenn es darum ging, neue technische Optionen zu erproben, so auch in der Aerodynamik. Die Betonung der Fahrleistungen - Höchstgeschwindigkeit und Verbrauch - erleichterte ihr den Zugang zum Sportwagen, der seinerseits von der Entwicklung der Rennwagen profitierte.

Download PDF sample

Rated 4.61 of 5 – based on 12 votes