Download Angewandte Informatik und Formale Beschreibungsverfahren: by Jürgen Albert (auth.), Prof. Dr. Georg Lausen, Prof. Dr. PDF

, , Comments Off on Download Angewandte Informatik und Formale Beschreibungsverfahren: by Jürgen Albert (auth.), Prof. Dr. Georg Lausen, Prof. Dr. PDF

By Jürgen Albert (auth.), Prof. Dr. Georg Lausen, Prof. Dr. Andreas Oberweis, Prof. Dr. Gunter Schlageter (eds.)

Aus dem Inhalt J. Albert: Bild- und Videogenerierung mit Varianten endlicher Automaten M. Bartsch: Das Jahr-2000-Problem und die Haftung aus Softwarepflegeverträgen A. Brüggemann-Klein, R. Klein, B. Landgraf: BibRelEx: Erschließung bibliographischer Datenbasen durch Visualisierung von annotierten inhaltsbasierten Beziehungen J. Desel: Formaler Umgang mit semi-formalen Ablaufbeschreibungen B. Feldmann-Pempe, R. Krieger, G. Schlageter: Herausforderung an künftige Bildungssysteme: Lernerzentrierung und Praxisnähe V.H. Haase: "Active Scorecard" (Unternehmen als Regelkreis) P. Haubner: Usuability Engineering - Integration von Software-Ergonomie und Systementwicklung L.J. Heinrich, G. Pomberger: Entwickeln von Informatik-Strategien - Vorgehensmodell und Fallstudien P. Jaeschke, F. Schönthaler: Modellbasiertes enterprise administration im Unternehmen des 21. Jahrhunderts P.-Th. Kandzia, Th. Ottmann: Wie actual ist die Virtuelle Hochschule Oberrhein? H. Maurer: 60 Thesen Th. Mochel: Data-Warehousing: Chancen für die Telekommunikationsbranche R. Richter: administration von Informatikprojekten: Zutaten für ein Laborpraktikum V. Sänger: Aufbau und Einsatz einer software program Architektur F. Schlottmann, D. Seese: Die Skalierung der Preisschwankungen an einem virtuellen Kapitalmarkt mit probabilistischen und trendverfolgenden Agenten H. Schmeck: Elektronische Zahlungssysteme H.-W. Six, M. wintry weather: Kopplung von Anwendungsfällen und Klassenmodellen in der objektorientierten Anforderungsanalyse H.-G. Stork: Braucht der our on-line world eine Regierung? R. Studer, A. Abecker, St. Decker: Informatik-Methoden für das Wissensmanagement L. Wegner: Datenbankgestützte Kooperation im internet P. Widmayer: Die Konkurrenz selbstsüchtiger computing device: Ein ökonimisches challenge? Anhang I: Wolffried Stuckys wissenschaftliche Familie (zusammengestellt von M. Salavati und H.-G. Stork) Anhang II: Adressen der Autoren und Herausgeber

Show description

Read or Download Angewandte Informatik und Formale Beschreibungsverfahren: Festschrift zum 60. Geburtstag von Wolffried Stucky PDF

Similar german_4 books

Konstruieren, Gestalten, Entwerfen: Lehr- und Arbeitsbuch für das Studium der Konstruktionstechnik

Dieses Lehrbuch f? hrt Studierende des Maschinenbaus in ganzheitlicher Betrachtungsweise in die Grundlagen der Konstruktionstechnik ein. Es macht vertraut mit den examine- und Syntheseverfahren des methodischen Konstruierens und mit dem Gestalten von Maschinenbauelementen. Praxisorientiert werden technische und wirtschaftliche Kriterien bei der Auswahl von Werkstoffen und der Bauteilfertigung behandelt, die dem Studierenden Sicherheit beim Entwerfen, Gestalten und Konstruieren geben.

Die selbsttätige Regelung in der Elektrotechnik

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer publication documents mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Additional info for Angewandte Informatik und Formale Beschreibungsverfahren: Festschrift zum 60. Geburtstag von Wolffried Stucky

Sample text

P ist umgebungserhaltend wenn er sowohl stellenals auch transitionenumgebungserhaltend ist. Analog zur Definition allgemeiner Petrinetz- Morphismen werden auch in dieser Definition jeweils zwei FaIle unterschieden: Entweder ist cler Vorbereich eines 56 1. Desel Elements x ganz mit x verschmolzen, oder alle Elemente des Vorbereichs von cp(x) haben Urbilder im Vorbereich von x. Entsprechendes gilt fiir den Nachbereich. Alle in Abbildung 1 angedeuteten Quotienten sind umgebungserhaltend. Synchronisationen sind Transformationen, die die Umgebungen von Stellen nicht verandern.

B. dern virtuellen Seminar (auf einen Seminarplatz komrnen ca. 3 Anmeldungen). 64 B. Feldmann-Pempe, R. Krieger, G. 2 Neue Lehrformen Neue Lehrformen entstehen durch den kommunikativen Umgang und die Moglichkeiten der neuen Medien. Aktuelle Informationen konnen ohne Verzogerungen in das Material integriert werden, aus dem Lehrmaterial heraus konnen Diskussionsprozesse angeregt werden. Multimediale Elemente, virtuelle Labore, etc. erleichtern das Begreifen komplexer Zusammenhange. Abbildung 1: Kommunikation in der virtuellen UniversiHit Zudem lernen die Studierenden on-the-job, sich in kooperativen verteilten Prozessen zu bewegen und solche selbst zu organisieren.

Ley. Die Trierer Informatik-Bibliographie DBLP. Technical report, Universitlit Trier, FB 4, 1997. [Mau96] H. Maurer, editor. HyperWave: The Next Generation Web Solution. Addison Wesley Longman, Reading, Massachusetts, 1996. Formaler Umgang mit semi-formalen Ablaufbeschreibungen Jorg Desel Abstract Semi-formale Ablaufbeschreibungen bestehen aus formalen Teilen, in denen gewisse Aspekte der beschriebenen AbHiufe prazise festgelegt sind, und informellen Teilen, die meist aus natiirlichsprachlichen Anschriften bestehen.

Download PDF sample

Rated 4.67 of 5 – based on 7 votes